Chat Rush

Alle Chats unter Rheinland-Pfalz

  1. Chats in Mainz
  2. Chats in Ludwigshafen am Rhein
  3. Chats in Koblenz
  4. Chats in Trier
  5. Chats in Kaiserslautern
  6. Chats in Würmer
  7. Chats in Neuwied
  8. Chats in Neustadt
  9. Chats in Speyer
  10. Chats in Frankenthal
  11. Chats in Pirmasens
  12. Chats in Bad Kreuznach
  13. Chats in Landau in der Pfalz
  14. Chats in Zweibrücken
  15. Chats in Idar-Oberstein
  16. Chats in Andernach
  17. Chats in Bad Neuenahr-Ahrweiler
  18. Chats in Bingen am Rhein
  19. Chats in Germersheim
  20. Chats in Haßloch
  21. Chats in Mayen
  22. Chats in Schifferstadt
  23. Chats in Lahnstein
  24. Chats in Bad Dürkheim
  25. Chats in Alzey
  26. Chats in Wittlich
  27. Chats in Sinzig
  28. Chats in Konz
  29. Chats in Bendorf
  30. Chats in Remagen
  31. Chats in Boppard
  32. Chats in Grünstadt
  33. Chats in Bitburg
  34. Chats in Mutterstadt
  35. Chats in Montabaur
  36. Chats in Morbach
  37. Chats in Diez
  38. Chats in Böhl-Iggelheim
  39. Chats in Limburgerhof
  40. Chats in Betzdorf
  41. Chats in Mülheim-Kärlich
  42. Chats in Herxheim am Berg
  43. Chats in Bobenheim-Roxheim
  44. Chats in Höhr-Grenzhausen
  45. Chats in Bad Ems
  46. Chats in Küche
  47. Chats in Landstuhl
  48. Chats in Bad Breisig
  49. Chats in Vallendar
  50. Chats in Mendig
Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland Deutschland. Rheinland-Pfalz liegt in Westdeutschland mit einer Fläche von 19.846 km2 und einer Bevölkerung von 4,05 Millionen Einwohnern, dem siebtgrößten Bundesland Deutschlands. Mainz ist die Landeshauptstadt und die größte Stadt, während andere große Städte Ludwigshafen am Rhein, Koblenz, Trier, Kaiserslautern und Worms sind. Rheinland-Pfalz ist umgeben von den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Saarland, Baden-Württemberg und Hessen. Es grenzt auch an drei ausländische Länder: Frankreich, Luxemburg und Belgien. Rheinland-Pfalz wurde 1946 nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem Territorium der historisch getrennten Regionen des Freistaates Preußen, des Volksstaates Hessen und Bayern von der französischen Militärverwaltung im von Alliierten besetzten Deutschland gegründet.

Rheinland-Pfalz wurde 1949 Teil der Bundesrepublik Deutschland und teilte die einzige Grenze des Landes mit dem Saar-Protektorat, bis es 1957 wieder unter deutsche Kontrolle gelangte. Rheinland-Pfalz hat seitdem eine eigene Identität entwickelt, die auf seinem Natur- und Kulturerbe beruht Dazu gehören das weitläufige pfälzische Weinanbaugebiet, seine malerischen Landschaften sowie viele Schlösser und Paläste.


Seiten: